Startseite
    Zeug das mich Grade beschäftigt
    Mein Leben(Wen interessierts?)
  Über...
  Gästebuch

 

http://myblog.de/eingewachsene-maske

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ist das normal?

Ich höre schon seit ich 13 bin manchmal eine flüsternde Stimme,wo niemand ist.Normalerweise verstehe ich nie,was gesagt wird,weil es sich weit empfernt und sehr leise anhört.Und als ich antwortete,wurde das flüstern lauter aber trotzdem unverständlich..

Mit 13 war das wirklich Permanent,einen ganzen Monat lang aber dann hörte es einfach so auf. Und heute,habe ich von einem Mädchen geträumt,dass genau die gleiche Stimme hatte und ich konnte wieder nicht verstehen,was sie sagte,doch diesmal wiederholte sie sich.Und seit ich aufgewacht bin,hab ich tierische Kopschmerzen.

 

Nun habe ich "Stimmen im Kopf" gegooglet und hab herausgefunden,dass es Anzeichen von Schizophrenie oder eine andere Psychose sein könnte?! Auf einer anderer Seite steht aber,dass das sehr verbreitet ist,1 von 25 Menschen hört das durchschnittlich.
Ich hoffe nur,dass das nicht nochmal anfängt,durch den Traum.

 Ich hab schon genug mit meinen Depressionen zu kämpfen..

10.5.09 10:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung